Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vorfahrt missachtet Autos nach Unfall in Stuhr nicht mehr fahrbereit

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 09.12.2017, 14:59 Uhr

Zwei Autos sind am Freitagmorgen im Kreuzungsbereich der B51 und der Straße „Zum Sportplatz“ in Stuhr kollidiert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Laut Bericht der Polizei wollte eine 75-jährige Autofahrerin von der Straße „Zum Sportplatz“ nach links auf die B 51 abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden, vorfahrtberechtigten Wagen eines 25-Jährigen, der den Kreuzungsbereich geradeaus aus Richtung Industriestraße kommend querte. Es kam zum Unfall. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 5500 Euro beziffert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde niemand.