Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Vorfall in Brinkum Täter werfen Steine von Stuhrer Brücke auf Auto

Von Michael Korn | 01.05.2017, 15:54 Uhr

Unverletzt blieben die Insassen eines Autos bei einem Steinewurf von einer Stuhrer Brücke am 30. April 2017. Die Täter flüchteten mit dem Rad.

Unbekannte Täter haben am Sonntagabend, 30. April, gegen 21.50 Uhr in Stuhr-Brinkum Steine von einer Brücke über die Carl-Zeiss-Straße auf ein Auto geworfen. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Windschutzscheibe des Wagens, der in Richtung Delmenhorst fuhr, beschädigt. Die Insassen blieben unverletzt. Anschließend flüchteten die mutmaßlich jugendlichen Täter auf Fahrrädern. Die Brücke quert die Straße kurz vor dem Brinkumer Gewerbegebiet mit Ikea und dem Outlet-Center. Hinweise bitte an die Polizei in Weyhe, Telefon (0421)80660.