Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zehn Kilometer Stau ab Brinkum Unfall auf A1 bei Stuhr löst langen Stau aus

Von Eyke Swarovsky | 15.08.2017, 13:41 Uhr

Auf der A1 ist am Montagnachmittag ein Bus kurz vor der Anschlussstelle Brinkum auf einen Sattelzug aufgefahren. Es kam anschließend zu einem langen Stau.

Mitten in der Baustelle, etwa 600 Meter vor der Anschlussstelle Brinkum, erkannte kurz vor 17 Uhr der Fahrer eines Busses zu spät, dass ein Sattelzug vor ihm abbremsen musste.

Der 40 Jahre alte Fahrer des Busses aus Dötlingen fuhr nach Angaben der Polizei auf den Sattelzug des 40-jährigen Sattelzugfahrers aus Rumänien auf. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Der Verkehr konnte einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Es entwickelte sich bis zur Aufhebung der Sperrung gegen 19 Uhr trotzdem ein Rückstau mit einer Länge von bis zu zehn Kilometern.