Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zusammenstoß in Varrel Achtjähriges Mädchen bei Autounfall leicht verletzt

Von Dirk Hamm | 18.06.2018, 19:25 Uhr

Leichte Verletzungen hat ein achtjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Varrel davongetragen. Am Sonntagnachmittag stießen zwei Autos auf der Varreler Landstraße zusammen.

Nach Polizeiangaben ereignete sich die Kollision gegen 14.45 Uhr. Ein 60-jähriger VW-Fahrer aus Bassum wollte von einem Grundstück nach links über eine durchgezogene Linie in den fließenden Verkehr einfahren und übersah dabei eine in Richtung Bremen fahrende 40-jährige BMW-Fahrerin aus Weyhe.

Der VW-Fahrer fuhr zu weit auf die Fahrbahn der Weyherin und berührte den BMW an der linken Fahrzeugseite. Das darin mitfahrende Mädchen wurde dabei verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 3000 Euro.