Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei Kollisionen Verletzter und Sachschaden bei Unfällen in Stuhr

Von Eyke Swarovsky | 30.08.2017, 13:45 Uhr

Ein verletzter Radfahrer und 6000 Euro Sachschaden sind die Bilanz von zwei Unfällen am Dienstag in

Eine 26-jährige Autofahrerin wollte nach Angaben der Polizei gegen 12.40 Uhr die Carl-Zeiss-Straße überqueren und übersah dabei einen 46-jährigen Autofahrer. Dieser war auf der Carl-Zeiss-Straße unterwegs und hatte Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß beider Wagen, wobei an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro entstand.

Radfahrer übersehen

Ein 74-jähriger Radfahrer wurde gegen 19.15 Uhr bei einem Unfall an der Varreler Landstraße leicht verletzt. Eine 85-jährige Autofahrerin übersah beim Einbiegen von einem Supermarkt Parkplatz auf die Varreler Landstraße den Mann auf dem Rad. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer leicht verletzt wurde. Es entstand ein Schaden von mindestens 1000 Euro.