Ein Angebot der NOZ

Mendy von ManCity suspendiert Vergewaltigungsvorwürfe: Gündogans Teamkollege in U-Haft

Von Alexander Barklage, dpa | 27.08.2021, 16:13 Uhr

Gegen den Franzosen Benjamin Mendy von Manchester City wird wegen Vergewaltigung ermittelt. Sein Club hat den Spieler bereits suspendiert. Ein Richter hat U-Haft angeordnet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden