Ein Angebot der NOZ

Fußball-Regionalligisten attackieren Verband SV Atlas Delmenhorst im Streit um Niedersachsenpokal auf Seite der Amateure

Von Daniel Niebuhr | 09.12.2020, 21:18 Uhr

Der Fußball-Niedersachsenpokal sorgt für Ärger. Drittligist SV Meppen und sechs gestandene Regionalligisten scheitern mit der Forderung nach der Rückkehr zu einem Wettbewerb – und sind empört. Der SV Atlas Delmenhorst hat Verständnis, stimmt aber für den Status quo.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden