Ein Angebot der NOZ

Tischtennisspieler Thorsten Sonntag blickt zurück Delmenhorster TB verliert 1998/99 jedes Verbandsligaspiel und hat trotzdem Spaß

Von Andreas Giehl | 27.01.2021, 08:29 Uhr

Die Mannschaft des Delmenhorster TB hat in der Tischtennis-Saison 1998/99 keinen Punkt geholt. Abteilungsleiter und Spieler Thorsten Sonntag erklärt, wie das Team dennoch für Aufsehen sorgte und warum es viel Spaß hatte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden