Ein Angebot der NOZ

Auslosung Fußball-Landespokal 2020/21 SV Atlas freut sich auf Partie gegen SV Meppen – wird aber nicht euphorisch

Von Lars Pingel | 20.09.2020, 20:23 Uhr

Der Fußball-Regionalligist SV Atlas Delmenhorst freut sich auf das Viertelfinalspiel im Landespokal gegen den von Werder-Legende Torsten Fings trainierten SV Meppen. Bastian Fuhrken, Leiter Leistungsfußball des Vereins, erklärt, warum das Los keine Euphorie auslöst.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden