Ein Angebot der NOZ

FSJ im Sport Verbände fürchten unbesetzte Stellen in Delmenhorst und im Landkreis Oldenburg

Von Lars Pingel | 03.04.2020, 16:32 Uhr

Das Freiwillige Soziale Jahr im Sport wird vor allem von Abiturienten absolviert. Warum das im Sommer 2020 zu Problemen führen könnte, erklären das Team Freiwilligendienst des ASC Göttingen, der Kreissportbund Landkreis Oldenburg und der Stadtsportbund Delmenhorst.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden