Ein Angebot der NOZ

In Corona-Krise Expertin der RSG Delmenhorst gibt Tipps zum Sport mit Lungenkrankheiten

Von Klaus Erdmann | 08.04.2020, 09:31 Uhr

In der RSG Delmenhorst treiben auch Menschen mit Lungenerkrankungen Sport. In dem Verein ist der Betrieb wegen der Corona-Pandemie natürlich ebenfalls ausgesetzt worden. Das empfiehlt die langjährige Rehasport-Fachübungsleiterin Anni Ries in dieser Situation.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden