Ein Angebot der NOZ

Fussball-Oberliga SV Atlas-Partie gegen Eintracht Celle fällt aus

Von Henrik Schaper | 11.12.2019, 16:18 Uhr

Das Fußball-Oberligaspiel des SV Atlas Delmenhorst gegen den MTV Eintracht Celle, das für Samstag geplant war, ist abgesagt worden. Das Stadion ist von der Stadt Delmenhorst bis zum 31. Januar 2020 gesperrt.

Aufgrund der Witterungsbedingungen ist das letzte Oberliga-Spiel des SV Atlas gegen MTV Eintracht Celle vor der Winterpause abgesagt worden. Dies teilte der SVA gestern Nachmittag auf Facebook mit. Die Stadt Delmenhorst habe sich dazu entschlossen, die Plätze im und am Stadion bis zum 31. Januar 2020 zu sperren. Damit fällt auch das Benefizspiel zugunsten des Hospizdienstes Delmenhorst aus. „Es wird aber definitiv im Zusammenhang mit dem Nachholspiel gegen Celle das Benefizspiel in Kooperation mit dem SV Atlas geben“, erklärte dk-Verlagsleiter Thorsten Schulze. Ursprünglich sollte die Partie am 28. August ausgetragen werden, musste aufgrund des damaligen Unwetters über Delmenhorst aber nach 20. Minuten abgebrochen werden.