Ein Angebot der NOZ

Vor dem DFB-Pokalspiel SV Atlas Delmenhorst stellt sich auf Abwehrschlacht ein

Von Daniel Niebuhr | 09.08.2019, 18:21 Uhr

Bei der Pressekonferenz vor dem DFB-Pokal-Erstrundenspiel gegen Werder Bremen im Weserstadion geben sich die Verantwortlichen des SV Atlas Delmenhorst erstaunlich gelassen. Trainer Key Riebau steht bei der Suche nach der Startelf vor einer schweren Aufgabe.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden