Ein Angebot der NOZ

Mounted Games beim RV Grüppenbühren "Die Grübis" und ihr Trainer Simon Keppler freuen sich über starke Leistungen

Von Katrin Brandes | 13.09.2019, 09:33 Uhr

Der RV Grüppenbühren hat am Wischenweg ein Mounted-Games-Turnier ausgerichtet. "Die Grübis" und ihr Trainer Simon Keppler, der auch selbst aktiv wurde, waren mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden