Ein Angebot der NOZ

Fußball-Bezirkspokal B-Junioren VfL Stenum zieht ins Viertelfinale ein

Von Klaus Erdmann | 25.10.2019, 09:28 Uhr

Die B-Junioren-Fußballer des VfL Stenum haben das Viertelfinale des Bezirkspokals 2019/20 erreicht. Sie setzten sich gegen den VfL Wildeshausen durch.

Nach den A- und C-Jugendlichen haben auch die B-Junioren des VfL Stenum, Fünfter der Fußball-Landesliga, das Viertelfinale des Bezirkspokals erreicht. In einem Kreisderby setzte sich die Mannschaft mit 3:0 (2:0) beim Bezirksliga-Vierten VfL Wildeshausen durch. Die Tore erzielte Niklas Brill in der 4., 14. und 49. Minute.

Faires Derby

„Wir haben in der ersten Halbzeit keine Chance zugelassen und bis zum 3:0 souverän gespielt“, berichtete Stenums Cheftrainer Maurice Kulawiak. Nach der deutlichen Führung sei auch der Gegner zu Gelegenheiten gekommen. In dem fairen Treffen sei seine Elf das spielbestimmende Team gewesen. Kulawiak: „Man hat den Wildeshausern die dreiwöchige Pause angemerkt.“

Im Viertelfinale tritt Stenum am Mittwoch, 19.30 Uhr, beim Bezirskligisten RW Damme an. Nach sechs Siegen und einem Unentschieden belegen die Gastgeber in der Bezirksliga