Ein Angebot der NOZ

Handball-Saison 2019 Pokalspiele in der Region Delmenhorst angesetzt

Von Daniel Niebuhr | 06.07.2019, 19:35 Uhr

Die Handball-Pokalspiele in der Region stehen fest. Verbandsligist TV Neerstedt spielt am Samstag, 31. August, ab 19.30 Uhr Zuhause gegen den Oberliga-Aufsteiger HSG Schwanewede/Neuenkirchen.

Die Handball-Saison wird in der Region auch 2019 mit dem Pokal der Verbände Niedersachsen und Bremen eröffnet – wenn auch nicht für alle Mannschaften, denn die Teilnahme ist nicht mehr verpflichtend. Die meisten Erstrundenspiele wurden inzwischen zeitgenau terminiert. Verbandsligist TV Neerstedt erwartet den Oberliga-Aufsteiger HSG Schwanewede/Neuenkirchen am Samstag, 31. August, ab 19.30 Uhr. Am Tag danach stehen die Männer der HSG Hude/Falkenburg vor dem vielleicht größten Auftritt seit ihrer Gründung, wenn ab 15.45 Uhr Drittliga-Absteiger SG VTB/Altjührden am Huder Bach zu Gast ist. Die TS Hoykenkamp trifft zur gewohnten Heimspielzeit ab 16 Uhr auf den SVGO Bremen und will gleich ein Zeichen Richtung Wiederaufstieg in die Landesliga setzen. Vorjahressieger ATSV Habenhausen ist nicht am Start.

Bei den Frauen trifft die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg am 31. August ab 19 Uhr auf den Oberligisten TV Dinklage – der Absteiger in die Landesklasse ist klarer Außenseiter.