Ein Angebot der NOZ

Jürgen Stöver zurückgetreten TuS Hasbergen sucht einen neuen Vorsitzenden

Von Daniel Niebuhr | 31.05.2019, 22:00 Uhr

Jürgen Stöver ist als kommissarischer Vorsitzender des TuS Hasbergen zurückgetreten.

Der TuS Hasbergen steht aktuell ohne einen Vorsitzenden da. Jürgen Stöver ist als kommissarischer Vereinschef zurückgetreten, wie er erklärte: „Ich habe meinen Rücktritt vorher angekündigt. Ich habe 26 Monate lang auf einen Nachfolger gewartet.“ Der könnte auf der Jahreshauptversammlung am 26. Juni gefunden werden. Stöver zufolge seien noch weitere Mitglieder der Führungsetage zurückgetreten, laut Sprecher Dieter Michael Beier befindet sich ein neuer Vorstand bereits in Bildung. „Wir sind Jürgen für seine Arbeit sehr dankbar“, sagte er. Stöver hatte den Verein vor vier Jahren in finanzieller Schieflage übernommen, inzwischen sind die Hasberger saniert. „Wir haben als Verein ja viel geschafft“, sagte Stöver.