Ein Angebot der NOZ

1. Fußball-Kreisklasse FC Hude II dreht nach 0:2 gegen SF Littel auf

Von Andreas Bahlmann, Andreas Bahlmann | 17.05.2017, 18:48 Uhr

Der FC Hude II hat in der 1. Fußball-Kreisklasse den vierten Sieg in Folge eingefahren. Beim Schlusslicht und Absteiger SF Littel landete Hude einen 7:2 (3:2)-Erfolg.

„Das war eine souveräne Vorstellung. Wir hatten alles im Griff, auch wenn wir zuerst Schwierigkeiten mit dem eigenartigen Plastikball hatten“, befand Hudes Spielertrainer Hendrik Nordbruch nach dem Spiel. Zuerst lag seine Elf nach zwei Gegentreffern von Lutz Würdemann (7./33.) aber mit 0:2 in Rückstand. Erst danach gewannen die Huder Kontrolle über Ball und Gegner und drehten die Partie durch schön herausgespielte Tore von Sebastian Voigt (34.), Benjamin Westermann (39.), Dominique Streif (44./65./89.), Dominic Brumund (63.) und Christian Nordbruch (75.).