Ein Angebot der NOZ

1. Fußball-Kreisklasse SF Wüsting schlagen FC Hude II mit 2:1

Von Lasse Bahlmann, Lasse Bahlmann | 19.04.2017, 18:20 Uhr

In der 1. Fußball-Kreisklasse haben die SF Wüsting das Nachholspiel gegen den FC Hude II mit 2:1 (1:0) gewonnen.

Die Fußballer der SF Wüsting haben sich im Nachholspiel gegen den FC Hude II mit 2:1 (1:0) durchgesetzt. Nach zerfahrenem Beginn steigerten sich die Gastgeber, ließen aber einige Chancen ungenutzt. Kurz vor dem Seitenwechsel besorgte Tammo Luitjens nach einem Freistoß per Kopf aber doch die Führung (43.) für die Sportfreunde. Hude kam wacher aus der Pause und erzielte den Ausgleich durch Dominique Streif (54.). In der Folge plätscherte das Spiel vor sich hin, bis Hudes Oliver Giehl kurz vor Schluss den Ball mit der Hand auf der Linie klärte. Die Folge: Rote Karte für Giehl und Strafstoß für Wüsting. Darvin Winkler ließ sich die Chance nicht nehmen und traf zum 2:1-Endstand für die Hausherren (87.). Wüstings Trainer Stefan Hanau sprach von „einem verdienten Sieg“, sein Huder Kollege Hendrik Nordbruch widersprach da nicht: „Das Ergebnis war nicht unverdient. Wir waren spielerisch besser, Wüsting hatte aber die dickeren Chancen.“