Ein Angebot der NOZ

1. Fußball-Kreisklasse TV Munderloh II rückt nach Sieg beim SV Tungeln auf

Von Andreas Bahlmann | 08.11.2017, 22:52 Uhr

Die Fußballer des TV Munderloh II kontern clever und gewinnen ihr Auswärtsspiel beim SV Tungeln in der 1. Kreisklasse.

Mit einem 3:0 (1:0) beim SV Tungeln haben die Fußballer des TV Munderloh II am Dienstagabend die Abstiegsränge in der 1. Kreisklasse verlassen. „Endlich haben wir uns mal belohnt und zur rechten Zeit nachgelegt“, sagte Trainer Michael Schröder. Tungeln hatte zuletzt wegen der Platzsperren kaum trainieren können und tat sich mit dem Spielaufbau entsprechend schwer. Munderloh ging in der 36. Minute in Führung: Christian Hass wurde im Strafraum gefoult, Patrick Seeger verwandelte den Elfmeter. Tungeln drückte auf den Ausgleich, war aber zu ungenau im Abschluss. Munderloh machte die Räume eng und konterte zweimal erfolgreich. Tobias Kreye zog Tungeln mit seinen Toren zum 2:0 (55.) und 3:0 (59.) den Zahn. Tungelns Obmann Sascha Ulpts stellte fest: „Es war kein schönes Spiel.“