Ein Angebot der NOZ

10. Wintercup des VfL Stenum Harpstedter TB erringt ersten Sieg

28.12.2017, 22:11 Uhr

Die E-Juniorinnen der SG DHI Harpstedt haben sich beim 10. Intersport-Strudthoff-Wintercup des VfL Stenum, der in der Schierbroker Halle Altengraben stattfindet, den ersten Sieg gesichert. Im Finale gewannen die Fußballerinnen des Jahrgangs 2007 und jünger mit 6:0 gegen den TV Oyten. Bei den Mädchen D erreichte der 1. FC Ohmstede im Endspiel ein 2:1 gegen den Krusenbuscher SV.

Die Verantwortlichen zeigten sich mit Tag eins der Turnierserie zufrieden. „Es läuft gut“, betonte Maurice Kulawiak, der mit Heide Panzram, Gunda Bruns und Marco Reuschler die Turnierleitung bildet. Absagen gab es am ersten Tag vom 1. FC Ohmstede (E-Mädchen) und SV Tungeln (D-Mädchen).

Der Wintercup des VfL umfasst 16 Wettbewerbe. Heute und am Samstag sowie vom 4. bis 7. Januar stehen jeweils zwei Turniere auf dem Programm. Weibliche und männliche C- bis G-Jugendliche bilden die Teilnehmerfelder. Insgesamt rechnen die Gastgeber mit rund 150 Teams.