Ein Angebot der NOZ

1530 Zuschauer in Delmenhorst Deutschland gewinnt U16-Länderspiel gegen Österreich

Von Frederik Böckmann, Frederik Böckmann | 03.10.2016, 21:12 Uhr

Ein ansehnliches Fußballspiel, ein Sieg für Deutschland und viele zufriedene Gesichter: Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat ihr Test-Länderspiel gegen Österreich am Montag im Delmenhorster Stadion vor 1530 Zuschauern mit 2:0 (2:0) gewonnen.

Die Tore für den DFB-Nachwuchs erzielten Mohamed El Bakali von Borussia Mönchengladbach (23.) und Fabrice Hartmann von RB Leipzig (25.). „Wir haben ein schönes Fußball-Fest gesehen“, war Chef-Organisator Jörg Rosenbohm vom ausrichtenden SV Atlas hochzufrieden mit dem Event. Die Verantwortlichen des DFB lobten derweil die Atmosphäre in Delmenhorst.

Hier geht es zum ganzen Spielbericht.