Ein Angebot der NOZ

2. Schach-Bundesliga Delmenhorster Schachteams starten mit Heimspielen

Von Daniel Niebuhr | 19.08.2015, 22:30 Uhr

Die Vorzeigemannschaften des Delmenhorster Schachklubs starten im September – beide erwartet voraussichtlich der Abstiegskampf.

Die Frauenmannschaft des Delmenhorster Schachklubs beginnt die Saison in der 2. Bundesliga mit einem Heimspieltag. Die Mannschaft um Andrea Wenke, die in der Vorsaison am letzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert hatte, empfängt am 26. September im Hotel Thomsen den SK Blauer Springer Paderborn und einen Tag später den SV Medizin Oldenburg. Acht Teams bilden die 2. Liga. Das Männerteam beendet die Sommerpause eine Woche früher ebenfalls im eigenen Spiellokal. Am 20. September ist ab 11 Uhr Aufsteiger Bremer SG zu Gast in Delmenhorst. Den DSK erwartet nach dem Abgang von Spitzenspieler Dmitrij Kollars zum Bundesligisten Hamburger SK voraussichtlich ein harter Abstiegskampf.