Ein Angebot der NOZ

26. Seniorenturnier Tennisfreunde sehen sich bei BW Delmenhorst wieder

Von Frederik Böckmann | 24.08.2015, 17:12 Uhr

Ein Rekordergebnis an Meldungen, beste Witterungs- und Platzverhältnisse und ein Wiedersehen alter Tennisfreunde über die Vereinsgrenzen hinaus: Die 26. Auflage des Tennisturnieres für Senioren auf der Anlage des TC Blau-Weiß Delmenhorst war einmal mehr eine runde Sache.

48 Spieler aus den Clubs DLW (9 Spieler), DTC (13), TC Blau Weiß Varrel (9) und dem Gastgeber (17) duellierten sich auf den zwölf Plätzen an der Lethestraße um den Wanderpokal und in der Einzelwertung.

Den begehrten Wanderpokal nahm der TC Varrel mit 77 Punkten in der Besetzung Schöer, Freier und Kretschmer mit nach Hause. Platz zwei belegte der DTC (70 Punkte) mit den Spielern Schütz, Lackmann und Nagel. Auf Rang drei landete der DLW (65) mit Daniel, Fink und Dreyer, Vierter wurde Gastgeber BWD (60) mit Retthofer, Fehse und Lübben. In die Wertung kamen die drei höchsten Spielergebnisse eines Vereins.

Die Einzelwerung gewann Bernhard Schröer (BVW/34 Punkte) vor Fred Daniel (DLW/25 Punkte) und Ullrich Freier (BVW/25Punkte).