Ein Angebot der NOZ

38 Spieler und bestes Wetter Swingolfer Iserloy küren ihre Vereinsmeister

Von Frederik Böckmann | 16.07.2015, 19:20 Uhr

38 Spieler, ein starkes Teilnehmerfeld und bestes Swingolf-Wetter: Das war die Vereinsmeisterschaft des Swingolf-Clubs Iserloy und das Freizeitturnier der Familie Garms auf der heimischen Anlage.

Den Vereinstitel bei den Kindern holte sich Joel Pütz (91 Schläge). Bei den Frauen setzte sich Martina Wolf (76 Schläge) vor Marion Lösch (78 Schläge) und Erika Noltenhans (90 Schläge) durch. Bei den Herren behielt Burkhard Helmers (71 Schläge) vor den zweitplatzierten Guido Lösch und Frank Vajes (je 74 Schläge) sowie Henry Laackmann und Stephan Wolf (je 76 Schläge) die Oberhand.

Das Freizeitturnier gewann bei den Kindern Ben Tönjes (105 Schläge), bei den Frauen Nicole Simmet (103 Schläge) und bei den Herren Hans Joachim Schröder (86 Schläge). Pokalsieger wurde „Frauenkiller“ Frank Vajes.