Ein Angebot der NOZ

4. Traktor-Juniorcup 2017 Bushido-Boxer Kwiatzkowski und Günal siegen in Schwerin

Von Frederik Böckmann | 06.04.2017, 10:45 Uhr

Packende Kämpfe, 94 Teilnehmer, rund 400 Zuschauer – und darunter zwei erfolgreiche Boxer des JC Bushido: Das war der 4. Traktor-Juniorcup 2017 in

Die Bushido-Akteure Canel Günal (- 37 kg, Schülerklasse) und Dennis Kwiatkowski (-40 kg, Kadettenklasse) kämpften sich in ihren Gewichtsklassen auf den ersten Platz. „Ich bin begeistert“, jubelte Bushido-Trainer Leonid Yankilevich.

Günal bot im Halbfinale gegen Rachid Sansari (Köln) eine perfekte Leistung. Beide Boxer agierten sehr schnell und waren vom Kampfstil fast identisch. Es gab ständige Schlagabtausche. Dennoch gewann Günal klar mit 5:0-Punkten. Mit dem gleichen Ergebnis schlug Günal im Finale Maxi Schädel (Seelze), weil er fortwährend Treffer platzierte und technisch überlegen war.

Dennis Kwiatkowski schlug im Halbfinale den erfahrenen und kräftemäßig überlegenden Denis Musa (Baden-Württemberg) dank schneller, kurzer Schläge mit 5:0. Das Finale gewann Kwiatkowski gegen den starken Nico Paesch (Mecklenburg-Vorpommern) dank schneller Bewegungen und kräftiger Schläge mit 4:1.