Ein Angebot der NOZ

4:1 im Testspiel SV Atlas gewinnt in Wardenburg

Von Daniel Niebuhr | 08.04.2015, 13:05 Uhr

Fußball-Bezirksligist SV Atlas hat bim Testspiel beim Kreisligisten VfR Wardenburg keine Mühe und gewinnt mit 4:1.

Mit einem lockeren Testspielsieg hat der SV Atlas am Dienstagabend etwas Selbstvertrauen für den Endspurt im Titelkampf der Fußball-Bezirksliga gesammelt. Beim Kreisligisten VfR Wardenburg kamen die Delmenhorst zu einem ungefährdeten 4:1 (3:0), bei dem Trainer Jürgen Hahn neben etlichen Stammkräften auch einige zuletzt wenig eingesetzte Akteure spielen ließ. Einer davon war Stürmer Marco Gruel, der mit einem Doppelpack in der 22. und 25. Minute beste Eigenwerbung betrieb. Gruel war zuletzt hauptsächlich in der Reserve in der 2. Kreisklasse aufgelaufen. Dominik Entelmann stellte in der 33. Minute den Pausenstand her. Der zur Pause eingewechselte Dennis Metzing war in der 50. Minute zur Stelle und traf zum 4:0 für Atlas. Das Ehrentor für Wardenburg gelang Kolja Schrinner in der 62. Minute. Das nächste Pflichtspiel bestreitet Altas erst am 18. April, dann trifft der Bezirksliga-Zweite im Delmenhorster Stadion auf den SV Tur Abdin. Wardenburg spielt bereits am morgigen Freitag gegen den TV Munderloh.