Ein Angebot der NOZ

A- und B-Junioren feiern VfL Stenum stellt zwei Aufsteiger

Von Klaus Erdmann | 14.06.2016, 18:30 Uhr

Der VfL Stenum feiert mit seinen Junioren zwei Aufstiege. Sowohl die A- als auch die B-Junioren spielen in der kommenden Saison in der Bezirksliga.

Im letzten Treffen der Kreisliga-Saison haben die Fußball-A-Junioren des VfL Stenum beim 1. FC Ohmstede ein 3:3 erreicht. Damit sicherten sich Nachwuchsspieler endgültig den zweiten Platz und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga.

Platz zwei reicht für A-Junioren zum Aufstieg

Hinter der SG DHI Harpstedt, die nach elf Begegnungen mit 26 Punkten und 43:10 Toren den ersten Platz einnimmt, belegt der VfL mit 24 Zählern und 39:19 Treffern die zweite Position. Als Trainer fungieren Marco Reuschler und Daniel Eberhardt. Schlusslicht SV Atlas muss aus der Kreisliga absteigen.

B-Jugend geht als Vizemeister ebenfalls hoch

Mit der B-Jugend stellt Stenum einen weiteren Bezirksliga-Aufsteiger. Sascha Liske und dessen Team (26 Punkte/51:15 Tore) errangen hinter Friedrichsfehn/Petersfehn/Wildenloh (29/38:9) die Vizemeisterschaft. VfL Wildeshausen, FC Hude und SV Baris steigen ab.