Ein Angebot der NOZ

Abendsportfest im Stadion Leichtathleten messen sich in Delmenhorst

Von Klaus Erdmann | 08.06.2015, 23:30 Uhr

Der Leichtathletik-Kreis Delmenhorst richtet an diesem Dienstag, 18 Uhr, im Stadion ein landesoffenes Sportfest aus. 156 Meldungen liegen vor.

Wolfgang Budde, Vorsitzender des Leichtathletik-Kreises Delmenhorst, zeigt sich angesichts der Resonanz, die das erste landesoffene Abendsportfest erfährt, erfreut. Für dieses Meeting, das heute um 18 Uhr im Stadion beginnt und in dem die gemeinsamen Meisterschaften der Kreise Delmenhorst und Oldenburg-Land stattfinden, liegen 156 Meldungen vor. Sie stammen von 105 Aktiven, die 33 Vereinen angehören. Ausgeschrieben ist das Abendsportfest für Jugendliche U16, U18 und U20, Männer, Frauen und Senioren. Mit insgesamt 50 wurden die meisten Meldungen für die 100-Meter-Läufe abgegeben.