Ein Angebot der NOZ

Änderung im Fußball Kommt die Gelbsperre auch in der Kreisliga?

Von Manfred Nolte | 28.04.2015, 14:15 Uhr

Die Spielausschuss-Vorsitzenden der niedersächsischen Fußball-Kreise beraten über die Einführung der Gelbsperre in den Kreisligen. Voraussetzung ist, dass überall mit dem Spielbericht online gearbeitet wird.

Vom 11. bis 13. Mai treffen sich die Spielausschuss-Vorsitzenden der niedersächsischen Fußballkreise in der Sportschule Barsinghausen zu ihrer alljährlichen Tagung. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt ist dabei die eventuelle Einführung von Sperren nach fünf Gelben Karten sowie nach Gelb-Roten Karten auch auf Kreisebene. Bislang wurden diese Maßnahmen noch nicht eingeführt, da noch nicht in allen Kreisen komplett mit dem Spielbericht-online gearbeitet wird.

Erst wenn dieser in allen Staffeln Niedersachsens angewendet wird, kann die automatische Sperre eingeführt werden.

Um abstimmen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.