Ein Angebot der NOZ

Anlage soll im Herbst stehen HC Delmenhorst freut sich auf Spielstandsanzeige

30.07.2015, 12:50 Uhr

Die Vorfreude ist groß, im Herbst ist es endlich soweit: Der Hockey-Club Delmenhorst bekommt auf seinem Platz an der Lethestraße eine Spielstandsanzeige.

„Die Jungs sind da richtig wild drauf“, sagt HCD-Marketing-Leiter Frank Neubauer. „Während der Partien sind die Spieler dann auch dafür zuständig, dass die Anlage vernünftig bedient wird.“ Beim Aufbau der Anlage sollen sich neben den erwachsenen auch die jugendlichen Mitglieder per Arbeitsdienste an dem Projekt beteiligen, sagte Neubauer.

Die rund 8500 Euro teure Anzeige ünterstützt die Sparda-Bank Hannover-Stiftung mit einer Spende über 5000 Euro. Der HCD-Vorsitzende Carsten Schröder nahm jetzt den symbolischen Scheck von Sparda-Bank-Geschäftsstellen-Leiterin Kathi Krause entgegen.

Über eine Spende freute sich auch die weibliche B-Jugend des HCD: Sie haben einen neuen Trikotsatz von Christine Waterholter von der Firma Hair Condition erhalten.