Ein Angebot der NOZ

Aufstiegsspiele in Delmenhorst Kegel-Teams feiern den Klassenerhalt

Von Frederik Böckmann | 28.03.2015, 13:16 Uhr

Riesenerleichterung bei den Bohle-Keglern der SG CON/Varrel: Am letzten Verbandsoberliga-Spieltag in Bremen haben sich die Herren den Klassenerhalt gesichert. Nach dem sehr knappen Sieg (5333:5332) gegen SKV Bösel landete das Team sogar auf Platz fünf.

Concordia Delmenhorst profitierte ebenfalls von den Niederlagen der dahinter platzierten Teams und jubelte trotz der Niederlage gegen MTV Aurich (5201:5326) als Neunter über den Klassenerhalt. Sechster wurde die SG Ganderkesee/Immer, die gegen GSC Göttingen mit 4428:4446 unterlag.

Die Verbandsliga-Damen von BW Delmenhorst I, die bereits vor dem letzten Spieltag als Meister feststanden, siegten im vereins-internen Duell gegen die BWI-Reserve souverän mit 3531:3486. Die zweite Mannschaft belegte in der Abschlusstabelle Platz sechs.

Die Aufstiegsspiele zur 2. Liga der Damen und Herren werden am Sonntag ab 10 Uhr im Hotel Goldenstedt an der Urselstraße ausgespielt. Darauf hatten die BWI-Damen unter anderem aus finanziellen Gründen verzichtet.