Ein Angebot der NOZ

Ausfälle im Fußball Entscheidung über Derby-Absage fällt am Samstag

Von Daniel Niebuhr | 06.03.2015, 15:10 Uhr

Die Platzverhältnisse sind schlecht, dennoch kann das Bezirksliga-Derby des TSV Ganderkesee gegen den SV Atlas möglicherweise doch stattfinden. Eine Entscheidung ist im Laufe des Samstagnachmittags zu erwarten.

Entgegen erster Informationen wird das Fußball-Bezirksliga-Derby zwischen dem TSV Ganderkesee und dem SV Atlas möglicherweise doch stattfinden. Wie der TSV-Vorsitzende Uwe Vogel auf dk-Nachfrage erklärte, sei der Rasen zwar momentan noch zu weich, „aber die Wetterlage bessert sich ja. Wir wollen auf jeden Fall spielen.“ Am Samstagnachmittag werde er mit Abteilungsleiter Andreas Volk und dem Platzwart die Lage beurteilen. „Wir bereiten uns so vor, als würden wir spielen. Der Platz ist gekreidet, die Bratwürste sind gekauft, wir sind bereit“, sagte Vogel.

Andere Mannschaften haben schon Gewissheit. Nachdem bereits am Donnerstag die beiden für diesen Freitag geplanten Kreisliga-Partien TV Munderloh gegen FC Hude und VfR Wardenburg gegen SF Wüsting abgesagt worden waren, ist nun auch die dritte für diesen Abend angesetzte Partie zwischen dem VfL Wildeshausen II und Hicretspor Delmenhorst abgesetzt worden. Auch die 1. Kreisklasse ist betroffen. Die für Freitagabend angesetzten Partien GW Kleinenkneten gegen Bookholzberger TB, Delmenhorster TB gegen VfL Stenum II und SF Littel gegen SV Baris II fallen aus. Kleinenkneten ist damit unumstrittener Ausfall-Meister des Fußball-Kreises: Schon am dritten Wochenende nacheinander kann dort nicht gespielt werden. „Unser Platz sieht furchtbar aus“, hatte Spartenleiter Michael Böttche schon vor einigen Tagen erklärt.

In der 2. Kreisklasse gibt es bislang zwei Absagen, das Duell des Ahlhorner SV II gegen Tabellenführer FC Huntlosen (Freitag) ist ebenso betroffen wie FC Hude III gegen TV Falkenburg II. Auch Delmenhorster TB III gegen den FC Hockensberg (3. Kreisklasse/Sonntag), SV Tungeln III gegen TuS Vielstedt II, BSV Benthullen gegen TSV Ippener II (beide 4. Kreisklasse) und Bookholzberger TB II gegen SC Rote Teufel (5. Kreisklasse/alle Freitag) fallen ins Wasser. Borussia Delmenhorst traut dem eigenen Platz offenbar auch nicht und hat schon das Sonntagsspiel gegen den SV Tur Abdin III in der 3. Kreisklasse abgeblasen.

In der 1. Kreisklasse der Altsenioren war es bereits am Donnerstag zu Absagen gekommen: Die Freitagsspiele SV Baris – TSV Ippener, Borussia Delmenhorst – TV Jahn II und TuS Hasbergen – VfL Stenum finden nicht statt. Sollten noch Partien dazu kommen, werden wir es hier vermelden.