Ein Angebot der NOZ

Ausfälle vor Landesmeisterschaft Verletzungen bremsen Delmenhorster Leichtathleten

03.06.2016, 23:55 Uhr

Großes Verletzugspech dezimiert das Aufgebot der Leichtathleten des Delmenhorster TV vor den Landesmeisterschaften in Wilhelmshaven.

Eigentlich wollten die Leichtathleten des Delmenhorster TV mit neun Sportlern bei den Landesmeisterschaften an diesem Wochenende in Wilhelmshaven starten, sind es jetzt höchstens noch vier. „Wir haben großes Verletzungspech“, klagte DTV-Abteilungsleiter Richard Schmid. Fabian Kuhfeldt und Torben Lorenzen fallen sicher aus, sehr wahrscheinlich auch Fabian Sander. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Jannik Schlüter. Damit wird auch die 4x100-Meter-Staffel, zu der neben Kuhfeld und Sander auch Tom Wöhler und Jan Lippert gehören, definitiv nicht teilnehmen können. Julia Bubach, Marie-Sophie Kohlhase und Torben Westphal starten indes sicher.

Bei den Männern beteiligt sich Ulrich Garde, der die LGG Ganderkesee vertritt, am Wettbewerb der Kugelstoßer.