Ein Angebot der NOZ

Auswärtsspiel beim TSV Duwo 08 TV Jahn Delmenhorst beendet das Jahr beim Letzten

03.12.2016, 08:44 Uhr

Das letzte Punktspiel des Jahres steht für die Regionalliga-Fußballerinnen des TV Jahn am Sonntag ab 14 Uhr beim TSV Duwo 08 Hamburg auf dem Plan.

Der Zweite, der das Hinspiel am 6. November mit 10:2 gewann, geht beim Tabellenletzten, der in elf Spielen keinen Punkt zu erringen vermochte, als hoher Favorit ins Rennen.

Gleichwohl warnt Cheftrainer Claus-Dieter Meier davor, die Aufgabe beim Schlusslicht auf die leichte Schulter zu nehme: „Der Gegner wird defensiv spielen und versuchen, uns das Leben mit Kontern schwer zu machen.“

Im nächsten Jahr Testspiel gegen Werder Bremen

Ferner verweist Meier darauf, dass sich Duwo 08 zuletzt beim 0:1 beim TSV Limmer gut aus der Affäre gezogen hat. Es gelte, so der Coach, sich vor der Winterpause noch einmal zu konzentrieren. Jahn sollte bereits am 20. November bei Duwo antreten und erfuhr erst in Hamburg vom Spielausfall – und fuhr wieder zurück.

Am Sonntag, 5. Februar, 14.30 Uhr, erwarten Jahns Frauen den SV Werder Bremen, Spitzenreiter der 2. Bundesliga, zu einem Test. „Sollte das Spiel nicht bei uns stattfinden können, spielen wir in Bremen auf Kunstrasen“, sagt Meier.