Ein Angebot der NOZ

B-Jugend-Landesliga Grüppenbühren/Bookholzberg II verliert letztes Spiel

Von Jörg Schröder | 16.03.2016, 14:40 Uhr

Eine 29:33 (15:19)-Niederlage musste die männliche B-Jugend der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II im letzten Saisonspiel beim TSV Bremervörde hinnehmen.

In der Abschlusstabelle der Landesliga belegte die HSG damit Rang sieben, für Trainerin Grit Gerke eine starke Bilanz. Denn bis auf drei Spieler gehörten alle Akteure dem jüngeren Jahrgang an. Gerke hofft, dass die positive Entwicklung sich auch in der kommenden Saison fortsetzen wird: „Dann ist vielleicht eine noch bessere Platzierung möglich.“

In Bremervörde waren die verletzungsbedingten Ausfälle von Torsten Jüchter und Lasse Warnken kaum zu kompensieren. Die Abwehr agierte zu langsam. Dadurch kassierte die Mannschaft Zeitstrafen. Im Angriff hingegen lief es bei der HSG trotz der dünnen Spielerdecke sehr gut. Die HSG-Jungen kämpften bis zum Schluss, hatten aber nicht die Chance, die Partie noch zu drehen.