Ein Angebot der NOZ

Badmintonspieler siegt in Kappeln Delmenhorster Udo Spähn ist norddeutscher Meister

Von Lars Pingel | 13.04.2015, 16:00 Uhr

Udo Spähn vom Delmenhorster FC ist norddeutscher Meister geworden. Der Badmintonspieler sicherte sich in Kappeln den Titel in der Altersklasse O60.

Udo Spähn vom Delmenhorster Federball-Club (DFC) ist norddeutscher Meister der Altersklasse O60 geworden. In vier Spielen sicherte er sich in Kappeln (Schleswig-Holstein) den Titel. In dem Turnier traten die besten Badmintonspieler aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Schleswieg-Holstein, Berlin, Brandenburg und Mecklenbrug-Vorpommern an.

Spähn traf im Finale auf den an eins gesetzten Walter Westermann(VT Rinteln). Nach einem 19:21 und einem 21:14 ging es in den dritten Satz. Mit großem Einsatz siegte der Delmenhorster mit 21:17 und hatte den Titel und die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft sicher. Er hatte zuvor Jens Biehler (VfL Oldesloe), Bernd Dziadzka (SG Vechelde/Lengede) und Klaus Jockisch (VfL Grasdorf) besiegt.