Ein Angebot der NOZ

Basketball-Oberliga Delmenhorster TV erwartet Weser Baskets Bremen II

Von Frederik Böckmann, Frederik Böckmann | 26.11.2016, 10:26 Uhr

Schlüsselspiel die Oberliga-Basketballer Delmenhorster TV: Die Devils erwarten am Sonntag (16 Uhr) die Weser Baskets Bremen II in der Halle am Stadtbad.

Drei Siege und vier Niederlagen: Die Oberliga-Basketballer des Delmenhorster TV sind nach einem ordentlichen Saisonstart in den Tabellenkeller auf Rang sieben abgerutscht. Vor dem Heimspiel am Sonntag (16 Uhr) gegen den Vorletzten Weser Baskets Bremen II redet Spielertrainer Stacy Sillektis Klartext: „Wir müssen uns mit einem Sieg Luft auf die Abstiegsränge verschaffen. Das ist ein Vier-Punkte-Spiel. Das ist der Mannschaft aber bewusst.“

Der Devils-Coach hat vor allem drei Punkte im Blick, die sich verbessern sollen: die Dreierquote, die Rebound-Arbeit und der freie Blick für die Leute unter dem Korb. „Dann sind wir auf einem guten Weg“, glaubt Sillektis. Bis auf den noch ein Spiel gesperrten Guard Edgaras Sillektis sind alle Spieler an Bord.