Ein Angebot der NOZ

Basketball-Oberliga Delmenhorster TV legt Augenmerk auf Abwehrarbeit

Von Vera Benner, Vera Benner | 03.12.2016, 10:02 Uhr

Die Oberliga-Basketballer des Delmenhorster TV sind am Samstag um 18 Uhr beim TV Georgsmarienhütte zu Gast. Besonders die Abwehr des DTV ist gefragt.

„Georgsmarienhütte ist unter den Körben extrem gefährlich“, sagt DTV-Trainer Stacy Sillektis. „Wir brauchen unter dem Korb eine Top-Besetzung.“

Der Plan ist klar: Durch Druck auf den Flügeln und ein starkes Pressing wollen die Devils den TVG so weit wie möglich vom eigenen Korb fernhalten. Sillektis spricht dem von seiner Sperre zurückkehrenden Edgaras Saldukas eine wichtige Rolle zu: „Er wird für uns eindeutig eine Verstärkung sein.“

Verzichten müssen die Devils allerdings weiter auf den angeschlagenen Julian Roßkamp. Schon im Spiel gegen Bremen musste der Center aufgrund von Rückenproblemen passen.