Ein Angebot der NOZ

Basketball-Oberliga Delmenhorster TV steht vor Saison-Abschluss

Von Daniel Niebuhr | 04.03.2016, 17:49 Uhr

Die Oberliga-Basketballer des Delmenhorster TV freuen sich auf ihr letztes Spiel der Saison zuhause gegen den SV Ofenerdiek.

Eigentlich ist es für die Basketballer des Delmenhorster TV schade, dass ihre Oberliga-Spielzeit am Sonntag (15 Uhr) mit dem Heimauftritt gegen den SV Ofenerdiek zuende geht – denn das Team von Stacy Sillektis ist gerade richtig gut in Fahrt. Nach fünf Siegen aus den vergangenen sechs Spielen haben die Devils noch Chancen auf Rang vier; für Sillektis, der beim 122:82 gegen Schlusslicht Bremer TV Friesen mit elf Dreiern einen Vereins- und Oberliga-Saisonrekord aufgestellt hat , ist das auch das Ziel. „Ein Sieg könnte uns dafür reichen“, sagt er und berichtet von großer Vorfreude auf die Partie gegen Ofenerdiek: „Das ist ein starker Gegner. Es wird ein schönes Spiel.“ Die Delmenhorster Platzierung in der Abschlusstabelle steht wohl erst am übernächsten Wochenende fest, wenn die Konkurrenz ihre letzten Spiele ausgetragen hat.