Ein Angebot der NOZ

Basketball-Oberliga Tim Blach nicht mehr im Devils-Kader

Von Elisabeth Wontorra | 28.01.2016, 09:30 Uhr

Tim Blach spielt künftig nicht mehr für den Basketball-Oberligisten Delmenhorster TV. Der Point Guard wurde von Trainer Stacy Sillektis aus dem Devils-Kader gestrichen.

Stacy Sillektis, Spielertrainer des Basketball-Oberligisten Delmenhorster TV, hat Tim Blach aus dem Kader gestrichen. Der Grund seien „häufige terminliche Differenzen und keine Identifizierung mit dem Team“, wie der Verein auf der Homepage mitteilte.

Es kam vor, dass Blach für Spiele eingeplant gewesen war, aber nicht auftauchte. „Wenn ich eine Mannschaft aufstelle und ein Spieler einfach wegbleibt, dann ist das ärgerlich“, sagt Sillektis.

Gegen die Weser Baskets Bremen/BTS Neustadt II vor mehr als zwei Monaten gab Blach sein Debüt beim Basketball-Oberligisten Delmenhorster TV. Da hatte er gerade erst vier Trainingseinheiten in seinem neuen Team absolviert. Nun gehen Blach und die Devils getrennte Wege – erst einmal. Er sei „ein guter Spieler“, aber Sillektis bräuchte Basketballer, auf die er sich verlassen könne.

Zwar ist Blach für die erste Mannschaft momentan kein Thema, aber Sillektis zeigt sich versöhnlich: „Prinzipiell ist er kein Teil des Teams, aber er kann gerne zum Training kommen.“ Denn der Point Guard sei nach wie vor im Verein gemeldet. Ein Ersatz werde nicht gesucht, immerhin seien genug gute Spieler in der zweiten Mannschaft, die aushelfen könnten, wenn sie benötigt werden. Und noch ist es durchaus möglich, dass Blach wieder zu der Mannschaft dazustößt.