Ein Angebot der NOZ

Basketball Tur Oldenburg II Pokal-Gegner für Delmenhorster TV

Von Daniel Niebuhr | 04.03.2016, 12:37 Uhr

Die Oberliga-Basketballer des Delmenhorster TV muss im Bezirkspokal am 17. April beim Bezirksklassisten Tur 76 Oldenburg II antreten. Die Devils-Reserve (Bezirksklasse) erwartet am gleichen Tag BW Merzen (Bezirksoberliga).

Die Saison in der Basketball-Oberliga geht für den Delmenhorster TV am Sonntag mit einem Heimspiel gegen des SV Ofenerdiek zuende, in die Pause verabschieden sich die Devils aber noch nicht. Das Team von Spielertrainer Stacy SIllektis ist auch für den Bezirkspokal gemeldet, deren zweite Runde in dieser Woche ausgelost wurde. Am 17. April muss der DTV bei Tur 76 Oldenburg II antreten.

Die Oldenburger sind Vorletzter in der Bezirksklasse, die Delmenhorster also klarer Favorit. Sie haben im Pokal noch etwas gutzumachen: Im Vorjahr blamierten sie sich mit 56:94 beim klassentieferen Osnabrücker SC. Auch die Devils-Reserve, Bezirksklassen-Vierter, ist im Wettbewerb dabei. Sie erwartet ebenfalls am 17. April den Bezirksoberligisten Blau-Weiß Merzen. Als einziges Landkreis-Team im Pokal hat Kreisligist TSG Hatten-Sandkrug mit dem Regionalligisten Bürgerfelder TB einen harten Gegner.