Ein Angebot der NOZ

Begeisterung für Handball wecken D-Jugend der HSG Hude/Falkenburg im Trainingslager

Von Sportredaktion | 21.06.2017, 19:46 Uhr

Die Begeisterung für den Handball wecken und gleichzeitig die Grundlagen dafür näher bringen – das war das Ziel eines kurzweiligen zweitägigen Trainingslagers für die männliche D-Jugend der HSG Trainiert wird die Mannschaft von Sarah Winter und Sabrina Bogaske. Tatkräftige Unterstützung für das Trainingslager erhielten sie von den Spielervätern Carsten Schopf und Thorsten Speer.

Zu den Highlights gehörte für die Kids vor allem das Kennenlernen von Spielerinnen der 1. Damen und der 1. Herren. Vor allem Saskia Petersen und Felix Rose nahmen sich die viel Zeit. Der Schiedsrichterwart der HSG, Oliver Lasse, organisierte ein kurzes Briefing in Sachen Regelkunde. Sowohl in der Halle, als auch unter freiem Himmel konnten sich die Jungen richtig auspowern. Dazu gab es ein Testspiel gegen den TuS Ofen. „Für die nächsten Jugendveranstaltungen ist geplant, auch Spieler aus anderen Mannschaften mit einzubeziehen, um das Geflecht der Mannschaften im Verein enger zu binden“, teilte die HSG mit.