Ein Angebot der NOZ

Bezirksliga der A-Junioren TuS Heidkrug verliert 0:2 gegen GVO Oldenburg

Von Kristina Müller | 22.11.2017, 15:47 Uhr

Die A-Junioren des TuS Heidkrug haben am Dienstagabend auf dem Kunstrasenplatz des GVO Oldenburg mit einem 0:2 (0:1) in der Fußball-Bezirksliga verloren.

Der Gegner musste zuvor bis auf ein Unentschieden vier Niederlagen einstecken und feierte diesen Sieg daher umso mehr.

In der 21. Minute schoss Ole Böschen das erste Tor für die Oldenburger. In der 65. Minute legte der GVO noch einen Zahn zu und erzielte mit Paul Dalibor das 2:0. Diesen Rückstand konnten die Heidkruger selbst mit zwei Auswechslungen nicht mehr aufholen.

Nach dieser Niederlage hat der TuS den Sprung auf Platz drei verpasst und bleibt nun auf dem fünften. Dafür konnten die Oldenburger auf den achten Platz klettern.