Ein Angebot der NOZ

Bezirksliga der Frauen Willms erlöst Stenums Fußballerinnen

Von Klaus Erdmann | 03.05.2017, 21:01 Uhr

In der Bezirksliga drehen die Fußballerinnen des VfL Stenum die Partie beim SV Hemmelte durch zwei späte Treffer.

In der Bezirksliga haben die Fußballerinnen des VfL Stenum durch einen späten Treffer von Ann-Kristin Willms beim SV Hemmelte mit 3:2 (1:1) gewonnen. Willms traf in der ersten Minute der Nachspielzeit. Bereits in der 7. Minute brachte Christina Madle den gastgebenden Tabellenachten in Führung. Janine Celik glich für die Stenumerinnen, die Rang sechs belegen, aus (41.). Nach Madles 2:1 (57.) markierte Juliana Pieper in der 82. Minute das 2:2. Neun Minuten später bescherte Willms dem VfL den achten Sieg im 18. Spiel. Die Stenumer Fußballerinnen müssen in dieser Saison noch vier Punktspiele absolvieren. Am Sonntag treten die Schützlinge von Diana Decker beim Vierten der Bezirksliga, SG Gehlenberg-Neuvrees/Hilkenbrok/Rastdorf, an. Die Begegnung beginnt um 15 Uhr.