Ein Angebot der NOZ

Bisher 95 Sportler gemeldet Landesmeisterschaft der Leichtathleten in Delmenhorst

Von Klaus Erdmann | 17.07.2016, 14:31 Uhr

Bisher haben 95 Sportler für die Leichtathletik-Landesmeisterschaften am 27. und 28. August in Delmenhorst gemeldet – darunter fünf Lokalmatadoren.

Die Vorbereitungen für die gemeinsamen Leichtathletik-Meisterschaften der Landesverbände Niedersachsen und Bremen, ausgeschrieben für die Jugend-Altersklassen U20 und U16, laufen auf vollen Touren. Die Titelwettkämpfe stehen am 27. und 28. August im Delmenhorster Stadion auf dem Programm. Als Ausrichter fungiert der NLV-Kreis Delme-Hunte. Das Meeting beginnt am 27. August um 12 Uhr und endet gegen 18.15 Uhr. Die Fortsetzung erfolgt am zweiten Veranstaltungstag um 10 Uhr. Den Abschluss bilden die 100-Meter-Läufe der männlichen Jugend U16, die um 16.40 Uhr beginnen.

Zur Zeit liegen Wolfgang Budde, Vorsitzender des Kreises Delme-Hunte, und dessen Mitstreitern 166 Meldungen von 95 Teilnehmern, die 30 Vereine vertreten, vor. Gemeldet sind auch fünf Leichtathleten des Delmenhorster TV. Die Meldungen für die Landesmeisterschaften müssen bis Dienstag, 16. August, abgegeben werden.