Ein Angebot der NOZ

Bohle-Kegeln Grün-Weiß Cuxhaven feiert Deutsche Meisterschaft in Delmenhorst

05.04.2017, 20:46 Uhr

Die Damen von Grün-Weiß Cuxhaven, Meister der Bundesliga der Bohle-Keglerinnen, und insgesamt sechs Aufsteiger in die Bundesligen rückten auf der Anlage des Hotels Goldenstedt in den Mittelpunkt. Erneut heimsten Albert Goldenstedt vom ausrichteten Sportkegler-Verein (SKV) Delmenhorst und Umgebung und dessen Mitstreiter viel Lob ein.

Bei den Damen stand mit Cuxhaven (25:8 Punkte) der Deutsche Meister bereits vor dem letzten Spieltag fest. Zum Team gehört mit Sabine Kaminski eine Aktive, die einst für Delmenhorst startete. Es folgten SpG LTS/KCN Bremerhaven (24:9) und KSC Carat Bremen (21:12). Radio Bremen berichtet am 11. April im „Sport-Blitz“ über die Damen-Bundesliga.

Bei den Herren steigen SG Empor Brandenburger Tor, 1. SC Norderstedt, KSV Pasewalk und SV 90 Fehrbellin II in die beiden 2. Bundesligen auf. Aufsteiger in die Bundesliga der Damen sind KSC Schwarz-Weiß Berlin und MSC Waren. SG Eintracht Ebendorf (Herren), KSV Altdöbern (1992), SG Gut Heil Neumünster und Nine Pin Hamburg II gelang der Sprung nicht.