Ein Angebot der NOZ

Bohle-Landeseinzelmeisterschaften Delmenhorster Quartett fährt zur Kegel-DM

16.05.2017, 22:01 Uhr

Bei den Bohle-Landeseinzelmeisterschaften in Celle haben sich vier Vertreterinnen des Sportkeglervereins (SKV) Delmenhorst und Umgebung für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert: Jana Behrens, Karin Hilgemeier, Marianne Lübbering und Karin Breckling. Schauplatz ist vom 15. bis 18. Juni das Bremer Freizeit- und Kegelsportcenter an der Duckwitzstraße.

Mit 909 Holz belegte Behrens bei den Damen Rang vier. Sie gewann im Stechen. Bei den Damen A wurde Hilgemeier mit 905 Holz Dritte. Sie hatte im Stechen das Nachsehen. Lübbering (901) und Breckling (887) landeten bei den Damen C auf den Plätzen zwei und drei. Günther Praß (904) musste sich als Vierter bei den Herren C erst im Stechen geschlagen geben. Bei den Herren B belegte Rolf-Dieter Rimasch mit 896 Holz auf Platz sechs. Ihm fehlte lediglich ein Punkt zur DM-Fahrkarte.

Bereits zuvor hatten Lübbering und Hilgemeier bei den Paaren den Sprung zur DM bewältigt.