Ein Angebot der NOZ

Bowling-Bezirksliga ABC Delmenhorst II rückt mit fünf Siegen auf Rang zwei vor

Von Frederik Böckmann, Frederik Böckmann | 15.11.2017, 17:19 Uhr

Die Bezirksliga-Bowler des ABC Delmenhorst II haben den vierten Spieltag in Wilhelmshaven mit fünf Siegen zufriedenstellend beendet – und sind nun Tabellenzweiter.

Der erste Gegner PSV Aurich-West wurde mit 1023:875 Pins mit einer Wucht von Strikes regelrecht überrollt. Gegen Gastgeber STV Wilhelmshaven entwickelte sich ein toller Kampf, den ABC auf Grund seiner Räumsicherheit mit 939:859 Pins gewann. Ganz knapp wurde es für die Delmenhorster beim 913:911 gegen den Heidmühler FC II, wo der letzte Wurf zu Gunsten von ABC entschied.

Die Mittagspause und das Aussetzen in Spiel fünf tat der Delmenhorster Reserve nicht gut. Denn der kommende Gegner TuS Haren fertigte den ABC mit 999:914 Pins ab. Im letzten Spiel kehrten die Delmenhorster beim 867:831 gegen den BV Cloppenburg aber wieder in die Erfolgsspur zurück.

Bester Spieler wurde Harald Henning mit hervorragenden 209,17 Pins gefolgt von Claus-Bernd Horstmann und Rainer Wachender mit jeweils tollen 189 Pins.