Ein Angebot der NOZ

Box-Turnier in Oldenburg Abdul Adina vom TV Jahn Delmenhorst zu passiv

Von Daniel Niebuhr | 05.12.2017, 22:10 Uhr

Weltergewichtler Abdul Adina vom TV Jahn Delmenhorst verliert in Oldenburg nach Punkten.

Beim Pokalturnier in der Sporthalle am Oldenburger Flötenteich hat Weltergewichts-Boxer Abdul Adina eine knappe Niederlage einstecken müssen. In der Jugend-Klasse bis 69 Kilogramm trat der Kämpfer des TV Jahn Delmenhorst gegen Abdul Wassi vom BC Shake Hands Leer an, hielt sich in einem ausgeglichenen Duell jedoch zu sehr zurück und wartete mit seinen Aktionen oftmals zu lange. Adina hatte die härteren Schläge und die bessere Beinarbeit zu bieten, ließ sich aber von Rechtsausleger Wassi häufig in die Ringecke drängen. Wassi gewann mit 2:1-Richterstimmen.